NEURAC© Schwerpunktpraxis

Neurac_Praxis_RGBDurch die Bezeichnung als Schwerpunktpraxis ist meine Praxis an die Qualitätskontrollen der Redcord Gmbh gebunden.

NEURAC© steht für Neuromuskuläre Aktivierung.

Die Grundlagen wurden 1991 in Norwegen gelegt. International bekannt wurde diese Methode zum ersten mit dem Namen „S-E-T“. Die Standardisierung  der Therapiemethode durch systematische Behandlungsschritte und Tests zur Evaluierung der Patienten mündeten 2005 in der Bezeichnung NEURAC©. Bis heute belegen mehr als 30 wissenschaftliche Studien die Wirksamkeit der NEURAC© Methode.

Der Körper besteht aus Muskelketten
Diese Muskelketten, die die einzelnen Muskel von Kopf bis Fuß verbinden entstanden für komplexe Bewegungen, geformt von der Natur über Millionen Jahre.  Diese Muskelketten können durch Redcord© aktiviert werden und so werden Wirbelsäule und Gelenke bei Bewegungen bestmöglich geschützt.

Die Kraft der Tiefe
Tief im Körper, nahe an den Gelenken befinden sich kleine starke Muskeln. Während die oberflächlich sichtbaren Muskeln vorwiegend für die Bewegung verantwortlich sind haben die tiefen Muskeln die Aufgabe der Stabilisation.
Nach Verletzungen oder bei Schmerzen können diese tiefliegenden Muskeln nicht mehr richtig arbeiten.

Mit NEURAC© können diese tiefliegenden Muskeln wieder „aktiviert“ werden damit sie wieder automatisch arbeiten.

Empfehlungsbutton jpeg 100624