Akupressur

Akupressur ist eine Therapieform der Traditionellen Chinesischen Medizin (TCM), bei welcher bestimmte Punkte am Körper stimuliert werden, um Körperenergien zu regulieren bzw. wieder ins richtige Gleichgewicht zu bringen. Akupressur kann Emotionen, Spannungen sowie die körperliche Verfassung beeinflussen. Die zu stimulierenden Punkte am Körper werden als Akupressurpunkte bezeichnet.

Seit mehr als 5000 Jahren wird Akupressur angewandt, um Körper und Geist zu entspannen, den Blutkreislauf zu fördern, Stress, Muskelschmerz, Kopfschmerzen und Rückenschmerzen zu mindern, sowie die allgemeinen Energielevel anzukurbeln

Die Akupressur findet u.a. Anwendung bei:

  • Kopfschmerzen
  • Zahnschmerzen
  • Nervosität
  • Stress
  • Erkrankungen des Atmungssystems (u.a. Asthma)
  • Muskelverspannungen
  • Arthritis
  • Erschöpfungszustände
  • Niedriges Selbstbewusstsein
  • Schlafstörungen, Albträume
  • Neurologischen Störungen
  • Verdauungsproblemen
  • Depressionen
  • uvm.

Die Akupressur ist für viele Menschen eine geeignete Therapieform. Ob bestimmte Leiden gezielt gelindert werden sollen oder einfach nur der Geist entspannt werden soll, Akupressur ist eine sanfte Methode, um sein Qi wieder in die richtige Bahn zu lenken!

 

Tradizionelle Chinesische Medizin

Die TCM wurde vor mehr als 2000 Jahren in China entwickelt und ist somit das älteste  Medizinsystem. Im Gegensatz zur westlichen Medizin, die auf „harten“ Messdaten versteift ist, werden in der TCM das Befinden, soziale, psychische und klimatische Faktoren beobachtet, qualifiziert und in einer „energetischen Diagnose“ gewertet. Pathologien/Krankheiten und Symptome sind so als energetische Entgleisungen zu erfassen. Durch die verschiedenen therapeutischen Möglichkeiten (Akupunktur, Arzneimitteltherapie, Qi Gong, Diätetik, Tuina) gelingt es, in die energetischen Prozesse modulierend einzugreifen.Ying YangNeben den Vitalsubstanzen (Jing/Essenz, Qi/Energie, Xue/Blut, und Jinye/Körperflüssigkeit) und den fünf Elementen (Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser) spielt vor allem Ying und Yang eine große Rolle , auf der alle diagnostischen und therapeutischen Methoden in der chinesischen Medizin basieren.